Sonntag, 3. Juli 2011

Als ich klein war...

....saßen wir oft am Abend mit Oma vorm Fernseher und haben und Dalli Dalli angeschaut
 mit Hans Rosenthal....erinnert sich jemand an die Sendung????

...genau...!!!!

 "Hamburg - Gerüchte machten schon länger die Runde, aber bestätigen wollte es die ARD nicht: Kai Pflaume soll die 1987 verstorbene Unterhaltungslegende Hans Rosenthal beerben und das Erfolgsformat "Dalli Dalli" neu auflegen. Bislang zierte sich der NDR, der die Sendung produzieren wird, etwas über das Projekt zu sagen. Jetzt verriet Pflaume der "Bild am Sonntag", dass er die Showauflage ab Sommer übernehmen werde."

 Und ich war bei der Neuauflage dabei...als Zuschauer...Karten kamen von einer super netten Kollegin...zu viert sind wir da eingelaufen und haben uns das angeschaut....
Eine Art "Animateur und Aufheizer" hat uns gesagt, wie wir schauen sollen, wie wir klatschen sollen und wann wir das ganz heftig machen sollen....zugegeben ein bischen affig das ganz, aber durchaus auch interessant. Leider durfte man im Studio keine Aufnahmen machen, denn das war für mich das eigentlich interessante.
Knapp 2 Stunden ging die Sendung....kommt nicht wirklich an die damalige Sendung hin, da die einfach zu Hans Rosenthal gehört und ich nicht glaube, daß sie noch zeitgemäß ist.

Das ganze wurde abgerundet durch eine Kochsaison, bei besagter Kollegin,....frei nach dem Motto....geplant ist nichts, wir schauen mal was der Külschrank bietet".
Der bot einiges, aus dem man noch ein leckeres Nacht Abendmahl zaubern konnte, mit leckerem Wein und vielen schönen Gesprächen.

Resuemee des Abends....Zuschauer muß man nicht wirklich sein, aber es war nett es mal erlebt zu haben!

1 Kommentar:

2f29fe9e-767f-11e0-a7cb-000bcdca4d7a hat gesagt…

war wirklich nett das mal gesehen zu haben - nochmal, nee.....gelacht haben wir aber auch!! Doch der krönende Abschluss des Tages war wirklich das improvisierte Essen mit tollen Gesprächen - hat frau ja auch sonst keine Zeit dafür. Danke Sabine, dass Du dabei warst!