Donnerstag, 16. Dezember 2010

Winter in Schleswig Holstein.....

....
Winter-Hotline informiert aktuell über Schulausfall
Schulausfall am Donnerstag, 16.12.2010
Aufgrund einer Unwetterwarnung fällt am Donnerstag, 16.12.2010, in Schleswig-Holstein der Unterricht an allen öffentlichen Schulen aus. Das sind allgemeinbildende und berufsbildende Schulen sowie Förderzentren.
Die IHK-Prüfungen an den berufsbildenden Schulen sind davon nicht erfasst.
Stand: Mittwoch, 15.12.2010, 19.30 Uhr
Informieren Sie sich dazu auch über das Radio und Fernsehen.

...so heute!
Also ich möchte ja nicht "klugscheißen".....ABER:
nachdem ich ja jahrelang in Bayern gewohnt habe ist mir durchaus bekannt was SCHNEE bedeutet....
- man hat Winterreifen
- man weiß das es glatt sein könnte
- man fährt langsamer
- man hat Frostschutzmittel im Wischwasser
- man steht gegebenenfalls ein bischen früher auf um rechtzeitgi irgend wo zu sein
usw....
 wenn man ein paar Regeln beachtet dürfte das nicht wirklich ein Problem sein...

Die Norddeutschen dagegen bekommen beim Anblick von ein paar Schneeflocken und auch bei geschlossener Schneedecke (die ja nun nicht soooo schwer zu bewältigen ist) Herzrasen , Schnappatmung  Angstzustände und erarbeiten Katastrophenpläne (dementsprechend bewegen sie sich und ihren fahrbaren Untersatz dann auch auf der Straße) und
beschließen mal ganz schnell, daß Schulen ausfallen, Buse und Bahn einfach nicht mehr fahren.

Leute....E S   I S T   E I N F A C H   N U R   W I N T E R... und er ist wunderschön

Kommentare:

bianca hat gesagt…

und überall hörst du die leute sagen: "... damals... schneekatastrophe 1978..."

ich mag schnee nur, wenn die sonne dazu scheint und komme gerne mit weniger aus. aber: fast ein jahrzehnt haben die gleichen leute den fehlenden schnee beklagt =)

winterliche grüße!
bianca

Lisa hat gesagt…

......dafür kotzt der Alpenländer schon bei der Überfahrt von Nordstrand nach Pellworm bei Windstärke 1 über die Reling :-)