Samstag, 20. Februar 2010

Da waren sie wieder...

...diese fiesen kleinen Dinger, denen ich ein Jahr lang standhaft abgeschworen habe...die Hüftgold verursachen, weil:

"Sie werden in unterschiedlichen Farben hergestellt und bestehen neben Farb- und Geschmacksstoffen sowie Säuerungs- und Überzugsmitteln und Wasser im Wesentlichen aus Zucker, Zuckersirup und einer erstarrten Gelatine-Mischung, die ihnen ihre gummiartige Konsistenz verleiht."


Gestern Abend trafen sie mich...in Form einer schönen Schüssel, die prall gefüllt in unserem Stationszimmer stand...mit lauter fiesen kleinen Gummibärchen....
Man greift mal rein, weil EINS geht ja....ZWEI gehen auch...völlig locker und ohne Probleme....DREI...auch kein Problem....VIER,FÜNF....eben immer wieder wenn ich an der Schüssel vorbei kam...und ich kam OFT vorbei....!
Dann konnt ich nicht mehr aufhören, weil die in der Schüssel zu mir sprachen, daß sie wieder vereint sein wollen mit den schon gegessenen....EHRLICH, ich hatte einen echten Gewissenskonflikt....kann ich das den armen Gummibärchen antun, so ganz alleine in der Schüssel rumzuliegen...EINSAM, VERLASSEN um Hilfe bittend??
NEIN ich bin ja kein böser Mensch, ich hab sie ALLE gegeeeeeessen und sie haben WIEDERVEREINIGUNG gefeiert!!:-))
Und mein Karma für den heuten Tag war gerettet...*grins

1 Kommentar:

Gefro hat gesagt…

wichtig es geht dir gut und des eine pfund auf der hüfte mehr.....da stehst du drüber lg von mir