Dienstag, 19. Oktober 2010

Bei uns....

...heißen die Dinger "Kreppel" ...also ich als Hesse!
In Bayern werden sie "Krapfen" genannt.
Hier in Norddeutschland "Berliner"!
Egal wie man sie nennt...so zu Beginn des Herbstes liebe ich sie und man bekommt sie fast überall.

Egal, wie man sie nennt...sie sind aus Hefeteig und werden mit Pflaumenmus oder Hiffenmark gefüllt , wobei ich sie mit Hiffenmark am liebsten mag.

Als ich heut im Baumark war, stand da eine Bude die Kreppel....SUPER!!! Ich hab mich echt drauf gefreut!

Nur nachdem ja hinlänglich bekannt ist, daß der Dithmarscher an sich nicht wirklich backen kann, werden hier die Kreppel mit HIMBEERMARMELADE gefüllt .
Ich möchte mich jetzt lieber nicht darüber auslassen was besser schmeckt.....ICH LIEBE HIFFENMARK :-(

Kommentare:

bianca hat gesagt…

was in Gottes Namen ist HIFFENMARK?

16 Pfoten hat gesagt…

Hagebuttenmark...kennste nicht?????

bianca hat gesagt…

Hagebuttenmark im PFANNKUCHEN? - so heißen die Dinger nämlich in Berlin =)

Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Ich kenne und mag sie mit Himbeermarmelade oder mit Pflaumenmus.